Werner Brehm gab der Gaststätte den Namen „bei Beppo“

Jenny, Horst Unger, Werner Brehm, Heike (Foto: Peter Duddek)

Der Namensgeber unserer Kneipe ist auf diesem Bild mit erhobenem Glas neben Heike zu sehen: Werner Brehm. Das Foto wurde am 15.12.2010 aufgenommen. Werner ist leider am 21.12.2011 im Alter von 86 Jahren verstorben.

Werner Brehm gab der Gaststätte Mitte der 70er Jahre den Namen „bei Beppo“. „Beppo“ wurde Werner bei der Polizei genannt, bei der er bis dahin als Beamter gearbeitet hatte.

Beppo Brem als Kommissar Wanninger

Diesen Spitznamen hatte Werner der Fernsehserie „Die seltsamen Methoden des Franz Josef Wanninger“ zu verdanken, die von 1965 bis 1970 im Vorabendprogramm der ARD lief. Der Hauptdarsteller in dieser überaus erfolgreichen Serie wurde vom bayrischen Schauspieler Beppo Brem gespielt.

Werner Brehm hat fast denselben Nachnamen wie der Schauspieler und ist Polizist wie die Titelfigur – also wird er von seinen Kollegen „Beppo“ genannt.

 

 zurück zur Kneipengeschichte

___________________________________________________________________________
Die Original-Icons dieser Dienste senden Daten über Dich an ihre Server, auch wenn Du nicht drauf klickst. Das tun diese Buttons nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.